• Prag - Die besten Hotels, Pensionen, Apartments, Fewos und Hostel

×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/prag_pics/spaziergang01/altstaltstaedter01.JPG zu ermöglichen. Es werden 1440000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.

Prag in Tschechien, Altstadt, Altstädter Rathaus mit Teinskirche

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/prag_pics/spaziergang01/altstaltstaedter01.JPG zu ermöglichen. Es werden 1440000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.

Prag ist für uns eine der schönsten Städte Europas.

Der historische Rahmen der Stadt im Zusammenhang mit der Lebendigkeit, dem kulturellen sowie dem kulinarischen Angebot - macht aus dieser Stadt etwas ganz Besonderes. Vom Sightseeing über Konzerte und Theaterbesuche oder gutes Essen bis hin zu spannenden Parties in den zahlreichen Clubs - diese Stadt bietet für jeden Etwas. Was sollten Sie auf gar keinen Fall verpassen?

Ein Muss für jeden Prag-Besucher ist die Altstadt mit dem Altstädter-Rathaus und dem jüdischen Viertel. Die - mit imposanten Statuen gesäumte - Karlsbrücke verbindet die Altstadt mit der Kleinen Seite. Von hier aus können Sie einen kleinen Aufstieg bis zur Prager Burg - oder bequem mit der Strassenbahn oder Zahnradbahn fahren.

 

{gallery}prag_pics/spaziergang01{/gallery}

Wetter

Unser Reise-Team berät Sie gern:
Mo. - Fr. von 9:00 bis 19:00 Uhr
Deutschland: 0234 5307 444
International: 0049 234 5307 444

UNSER TIPP: Botel ADMIRAL
Botel Admiral Prag
Eine besondere Unterkunft im Herzen Prags: das Schiffshotel Admiral: für weitere Informationen klicken Sie auf diesen Link:

 

Unsere Sozialen Netzwerke:

Kontakt zu uns

AKRIZO-Reisen
Frans-Hals-Str. 28
44795 Bochum
Deutschland

Fon: +49 (0)234 53 07 444
Fax: +49 (0)234 53 07 443
Email:
reservierung@akrizo-reisen.de

Unsere Reiseführer

  • Prag - Cityguide:
    www.prag-cityguide.de
  • die weiteren Cityguides und Reisemagazine schalten wir zuerst ab - da die Templates nicht den Vorgaben der DSGVO entsprechen.